Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann folgen Sie den Querverweisen im Newsletter, rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zur persönlichen Institutsvorstellung in Villingen-Schwenningen.

Unser Info- und Terminservice bietet Ihnen die Möglichkeit einen Termin mit uns zu vereinbaren oder auch den kostenlosen monatlichen Newsletter zu bestellen.

Am 27. September 2018 veranstaltet die Fa. NETZSCH-Gerätebau am KISW ein Polymer-Seminar, bei dem die Teilnehmer einen Überblick darüber erhalten sollen, wie man die Qualität von Kunststoffprodukten mit Methoden der thermischen Analyse verbessert.

Das aktuelle Veranstaltungprogramm finden Sie in Kürze über den nebenstehenden Link.

Das Kunststoff-Institut Südwest präsentierte sich auf den Technologietag der Firma Grässlin mit seinem Produktportfolio. Darüber hinaus wurden die aktuellen Projekte im Bereich generativer Werkzeugbau, dichtes Umspritzen von Einlegeteilen, Schäumen von Kunststoffen, Printed Electronics, etc. vorgestellt.

Krauss Maffei lud am 29.06.2018 einen ausgewählten Kundenkreis in das Kunststoff-Institut Südwest ein, um über das Programm APC plus zu informieren. Hierbei handelt es sich im Wesentlichen um ein Programm, dass eine aktive Messung der Schmelzeviskosität im Prozess umsetzt, mit dem Ziel, eine von den Umgebungseinflüssen unabhängigen und stabilen Prozess zu garantieren.

Institut kompakt