Unter dem Motto „Energieeffizientes Spritzgießen“ führte das Kunststoff-Institut Südwest am 7. Februar 2019 erfolgreich einen Workshop mit der Kompetenzstelle Energieeffizienz Schwarzwald-Baar-Heuberg durch. Die Teilnehmer erhielten neben einen Theoriepart auch die Möglichkeit im hauseigenen Technikum Einsparpotenziale an einem Spritzgießprozess aufzudecken und Optimierungsschritte einzuleiten.

Digitalisierung, kleine Stückzahlen, Automatisierung, Prozessstabilität, Einzelteilrückverfolgung, 3D-Druck & Hybridtechnik. Themen, die aktuell in der Region diskutiert werden.

Wie etabliert sich die Digitalisierung in der Kunststoffverarbeitung und welche Mehrwerte können hierdurch generiert werden? Zahlreiche Neuigkeiten werden vorgestellt, wie beispielsweise die Möglichkeiten der 100%igen Bauteilrückverfolgbarkeit, Tools für eine höhere Prozessstabilität, effizientes Herstellen kleiner Losgrößen und Neuigkeiten aus der Hybridtechnik und aus dem Bereich EMV (nicht nur) für die (Elektro)mobilität.

Das Forum wird durch eine Ausstellung mit Praxisbeispielen ergänzt.

Der neue Newsletter ist da.

Lassen Sie sich über den nebenstehenden Link zu unserem Newsletter leiten und seien Sie gespannt, welche Neuigkeiten wir auch in diesem Monat für Sie bereithalten.

Sie möchten weitere Informationen zu den Beiträgen? Dann rufen Sie uns an.

Institut kompakt