Aufgrund der großen Resonanz beim Designer Dinner im Juni 2018, wird die HASCO Hasenclever GmbH + Co KG und das Kunststoff-Institut Südwest ein weiteres Designer Dinner zur Präsentation und Diskussion von Neuheiten für den Werkzeug- und Formenbau in Villingen-Schwenningen anbieten.

Merken Sie sich schon heute diesen Termin vor.

Am 27. September 2018 veranstaltet die Fa. NETZSCH-Gerätebau am KISW ein Polymer-Seminar, bei dem die Teilnehmer einen Überblick darüber erhalten sollen, wie man die Qualität von Kunststoffprodukten mit Methoden der thermischen Analyse verbessert.

Das aktuelle Veranstaltungprogramm finden Sie in Kürze über den nebenstehenden Link.

Die HASCO Hasenclever GmbH + Co KG und das Kunststoff-Institut Südwest veranstalten das zweite Designer Dinner zur Präsentation und Diskussion von Neuheiten für den Werkzeug- und Formenbau in Villingen-Schwenningen.

Das Kunststoff-Institut Südwest und das Unternehmen U² – veranstalten bereits das dritte LEAN Symposium für interessierte Geschäftsführer, Manager und Produktionsverantwortliche der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Gemeinsam mit TechnologyMountains e. V. wird in der Neue Tonhalle Villingen das Innovation Forum Kunststofftechnik mit den Schwerpunkten Elektromobilität, 3D Druck, Prozessinnovationen und Vernetzung stattfinden. Das Forum bringt Entscheidungsträger aus Forschung, Entwicklung, Fertigung, Einkauf und Projektierung an einen Tisch. Sie erfahren aus erster Hand, welche Herausforderungen aus zukünftigen Trends entstehen.
Sie haben die Möglichkeit, direkt vor Ort mit den Referenten und Experten über Themen zu sprechen und weitere, gemeinsame Schritte zu vereinbaren. So entstehen neue Partnerschaften, neue Netzwerke, neue Chancen und erfolgreiche neue Produkte. Interessierte Unternehmen haben außerdem die Möglichkeit, sich und ihr Portfolio den Teilnehmern aus Forschung, Entwicklung und Fertigung zu präsentieren.

Es erwarten Sie:

  • Interessante Vorträge und Expertengespräche
  • Forumsbegleitende Ausstellung
  • Fachlicher Austausch rund um das Thema Kunststofftechnik

Das Kunststoff-Institut Südwest beteiligt sich bei dieser Veranstaltung an der begleitenden Ausstellung auf dem Gemeinschaftsstand von TechnologyMountains e. V.. Vor Ort steht Herr Dr. Keßling als Ansprechpartner zur Verfügung.

Welche Technologietrends haben die besten Chancen? Was treibt die Branche an? Welche Standards werden sich etablieren? Welche neuen Verfahren können bald genutzt werden? Wie und wo können die Materialien für das neue Produkt oder das neue Verfahren beschafft werden?

Zum 10. Mal in Folge präsentieren Referenten fortgeschrittene Ideen, neue Konzepte, Forschungsergebnisse und aktuelle Projektvorhaben in den Bereichen additive Fertigungstechnologie, Sensorik & Aktorik, Miniaturisierung, Präzisionstechnologie, Smarte Fertigung & Montage und Intelligente Systeme. Sie erfahren aus erster Hand, welches Potenzial in den Technologien steckt. Sprechen Sie gleich vor Ort über eine mögliche Verwertung oder beraten mit den Experten über weitere, gemeinsame Entwicklungsschritte. TechnologyMountains e. V. setzt mit dieser Veranstaltung gezielt auf branchenübergreifenden Dialog und Austausch.

Institut kompakt